banner wechmar
September 2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30

 

Newsletter

 

 
 

 

image003

Newsletter: 31. August 2017

  Thüringer Schützenbund e. V.

 

 

Gold für Andreas Weise

[30.08.2017 20:58 : Kategorie: TSB]

 

Andreas WEISE (Jenaer SV Erlkönig) erkämpfte sich mit dem Revolver .44 mag in der Herrenklasse die Gold­medaille. Nachdem er ringgleich mit dem Zweiten des Vorkampfes in den Endkampf ging, konnte er sich nach den zwei Serien in 20 Sekunden mit einem Ring Vorsprung durch­setzen.

In der gleichen Besetzung wie am Vortag, Marco ANGERMANN-GÜNZEL, Nils POLTERMANN und Carsten KRAUßE, gewinnt die Mannschaft des SV Elxleben die Silbermedaille in der Laufenden Scheibe 50m mix in der Herrenklasse.

 

Erste Medaille für die Laufende Scheibe

[29.08.2017 20:00 : Kategorie: TSB]

 

Am 5. Tag der Deutschen Meisterschaft in München konnten die Pistolen­schützen einen kompletten Medaillensatz der Medaillen­ausbeute des TSB hinzufügen.

Wilfried DÖRSCHLEN (SG Rockstedt) gewann mit der Sportpistole in der Klasse SH1/AB1 m o HM die Gold­medaille.

Ebenfalls mit der Sportpistole musste sich Christian FRECKMANN (SG Rockstedt) mit einer neuen Bestleistung von 586 Ringen nur Christian Reitz geschlagen geben und erkämpfte sich vor Aaron Sauter die Silbermedaille. Zusammen mit Maximilian SCHENK (BSC Erfurt) und Robert JANIKULLA (FV SSZ Suhl) gewann die für den FV SSZ Suhl startende Mannschaft zudem hinter dem Team aus Kriftel um Reitz die Silbermedaille. Die Freude darüber war entsprechend groß. In der Juniorenklasse B konnte sich Jonathan MADER (BSC Erfurt) nach einer guten und ausgeglichenen Leistung in Präzision und Duell gegen starke Schnellfeuerschützen die Bronzemedaille erkämpfen.

Mit der Luftpistole in der Damenaltersklasse belegte Claudia DÖRING (SG Dingelstädt) einen guten 5. Platz.

Die erfolgsverwöhnten Schützen der Laufenden Scheibe mussten sich dieses Jahr in der Disziplin 50 m mit der Silbermedaille in der Mannschaftswertung begnügen. Für den SV 'Geratal' Elxleben gingen Marco ANGERMANN-GÜNZEL, Nils POLTERMANN (beide SV Elxleben) und Carsten KRAUßE (SV Mellenbach-Glasbach) an den Start.

 

Bronze am 4. DM Tag

[28.08.2017 20:30 : Kategorie: TSB]

 

Christian FRECKMANN (SG Rockstedt) erkämpft im Finale mit der Schnell­feuerpistole Herren die Bronze­medaille und damit seine 1. Medaille im Erwachsenen­bereich. Mit seinem bisher besten Finale konnte er das Dauer­podium der Krifteler Schützen (Reitz, Geiss, Sauter) sprengen und selber einen Platz auf dem Stockerl ein­nehmen. Maximilian SCHENK (BSC Erfurt) hat das Finale nur knapp mit einem Zähler verpasst und wurde Achter. Gemeinsam mit Peter Müller belegte das BSC-Trio in der Teamwertung Platz vier.

 

DM Bogen und Target Sprint
[28.08.2017 13:40 : Kategorie: TSB]

 

Die besten Deutschen Bogenschützen trafen sich am Wochenende im Bayerischen Hallbergmoos zu ihren Titelkämpfen im Freien. Bei einer herausragenden Veranstaltung bei spitzenmäßigen Bedingungen konnten hochkarätige Wettkämpfe präsentiert werden.
Highlight war dabei das Finale der Damen, bei dem unsere Jenaer Schützin Michelle Kroppen in einem starken Wettkampf die Olympia-Zweite Lisa Unruh deutlich unter Druck setzen konnte. Erst im Stechen hatte sie knapp das Nachsehen und konnte so aber einen tollen zweiten Platz feiern. Mit dem zweiten Platz musste sich auch Adrian-Erik Scheiding zufrieden geben, der die Vorrunde deutlich anführte, aber ausgerechnet im Finale einen Materialdefekt am Nockpunkt hatte und damit nicht mehr seinen Konkurrenten bezwingen konnte. Erfreulich war auch die Mannschaftsgoldmedaille der Junioren mit Adrian-Erik, Nils Schwertmann und Konrad Komischke. Im Bronze-Finale verlor Nils gegen Alexander Nehls. Marius Weh kam als vierter Starter vom SV GutsMuths Jena in der Juniorenklasse auf einen guten neunten Platz, Isabell Viehmeier wurde Fünfte.
Die Ergebnisse in der Jugend und Schülerklasse waren weniger erfreulich. Einzige Top-10 Platzierung erreichte Raphael Schier vom SV Stahl Unterwellenborn bei den Schülern A. Nach einer starken Saison konnte er sein Potential leider nicht mehr abrufen und blieb unter seinen eigenen und den Erwartungen der Trainer zurück. Für ihn wird aber das nächste Jahr interessant, wenn er um die Plätze der Nachwuchs-Nationalmannschaft mitschießen kann.
Bei der DM im Target Sprint in München mussten die Thüringer aus Frankenhain diesmal kleinere Brötchen backen, was aber der tollen Saison mit den großartigen Erfolgen zur Heim-Weltmeisterschaft in Suhl keinen Abbruch tat. Den Einzigen Titel holte Jacob Hofmann in der männlichen Jugend, vierte Plätze gab es für Doppel-weltmeister Michael Herr bei den Männern und Philipp Usbeck bei den Junioren.
In München-Hochbrück gehen die Meisterschaften nach dem recht erfolgreichen Auftaktwochenende derweil in die zweite Woche. Heute sind unsere Schnellfeuerschützen und die Traper männlich dran und auch die Laufende Scheibe greift ins Geschehen ein - wir drücken unseren Schützen die Daumen!

 

Erste Medaillen für Flintenschützen
[27.08.2017 18:35 : Kategorie: TSB]

 

Am 3. Tag der Deutschen Meisterschaften in München konnten die Trapschützinnen die Medaillenausbeute des TSB um vier Silbermedaillen erhöhen. Marie-Louis MEYER gewann die Silbermedaille bei den Juniorinnen B. In der Schülerklasse erkämpfte sich Marius JOHN (FV SSZ Suhl) den 2. Platz. Die 3. Silbermedaille des heutigen Tages erkämpfte sich nach einem spannenden Finale Michelle SEILER bei den Juniorinnen A. Gemeinsam mit Marie-Louis und Pauline Lindner erkämpften sie sich als Mannschaft die heutige Silbermedaille Nummer 4 in der Frauenwertung für den FV SSZ Suhl.

 

 Weitere Medaillen am 2. Tag der DM
[26.08.2017 21:35 : Kategorie: TSB]

 

Für die große Überraschung am 2. Tag der Deutschen Meisterschaften in München sorgte Carolin ZIERT (BSG Bad Salzungen). Mit 20 Hits gewann sie das Finale mit der Sportpistole bei den Juniorinnen-A Christina DÖRRE (SG Rockstedt) gelang ebenfalls der Finaleinzug und wurde am Ende gute Fünfte. In der Damenaltersklasse gewann Claudia DÖRING (SG Dingelstädt) die Bronzemedaille.
Ebenfalls eine Bronzemedaille erkämpfte sich Jonathan MADER (BSC Erfurt) mit der Freien Pistole und 522 Ringen bei den Junioren B. Nicolas BRAUN (SG Rockstedt) erreichte innerhalb von 24 Stunden seine 2. Final¬teil-nahme bei den Junioren A. Trotz großer Anstren-gungen musste er den Strapazen des gestrigen Tages Tribut zollen und wurde am Ende guter Sechster. Zusammen mit Kevin LOOS (SG Rockstedt) gewannen beide Sportler die Bronze-medaille in der Mann-schafts-wertung der Junioren-klasse für die SSG Heyerode.
Claude Henri Albert JOLLY (SG Rockstedt) konnte seinen Titel aus dem Vorjahr verteidigen. Dies gelang ihm mit der Freien Pistole in der Klasse SH1/AB1 m o HM.
Beim Target Sprint erkämpfte sich Jacob HOFMANN (SVE Frankenhain) die Goldmedaille in der Jugendklasse männlich. Philip USBECK (SVE Frankenhain) wurde Vierter.
Drei weitere Medaillen steuerten die Bogensportler zum guten Abschneiden am heutigen Tag bei. Adrian-Erik SCHEIDING belegte den 2. Platz Bogen-Recurve Junioren männlich. Eine weitere Silbermedaille gewann Michelle KROPPEN in der Damenklasse Bogen-Recurve. Beide schießen für den SV GutsMuths Jena. Die Goldmedaille in der Mannschaftswertung der Junioren erkämpften neben Adrian-Erik noch Konrad KOMISCHKE und Nils SCHWERT-MANN für den SV GutsMuths Jena.

 

Erste Medaillen für Thüringer Schützen

[25.08.2017 21:50 : Kategorie: TSB]

 

Gold für Nicolas Heiko Braun mit der Luftpistole (Bürger-Schützen-Corps Erfurt, [569] 241,2).

Bronze für die LP-Mannschaft des Bürger-Schützen-Corps Erfurt mit den Schützen Karsten Krieger, Kevin Loos und Jonathan Mader, 1679 Ringe - beide Medaillen in der Juniorenklasse A männlich.



 

 Bei Problem und Anregungen mit der Webseite bitte kurze Info über das Kontaktformular oder ins Gästebuch an uns.

   

Copyright © 2017 Schützengesellschaft Wechmar 1814 e.V. | Alle Rechte vorbehalten.

Anmeldung